Kategoriearchiv: Unort beendet

Unorte, die sich verändert haben und deshalb nicht mehr als Unort im Sinne der Beschreibung ihres Autors gelten können.

Aus Unorten werden Ex Unorte

In unserem Newsletter vom 4. Dezember 2008 haben wir Sie über eine neue Funktion des Unortkatasters informiert: Unorte können gelöst werden, wenn sich die Situation vor Ort zum Positiven geändert hat. Erkennbar sind die gelösten Unorte durch einen grünen Marker. Momentan verzeichnen wir vier Ex Unorte: “Berger Brücke” in Porz, “Schulpavillon” im Quartier Lateng, “Offene Baustelle” und “Blumenkübel” auf der Burgmauer” in der Innenstadt.

Ergänzung am 7.1.09:  Wenn Sie einen »Ex-Unort« entdeckt haben, bitte eine Nachricht an unser Team über das Kontaktformular senden, wir schalten dann den Marker auf grün. Besonders freuen wir uns natürlich, wenn sie ein Bild zu dem Unort hochladen, das die positive Veränderung dokumentiert.