Hilfe

register Registrieren

Unorte können nur von registrierten Benutzern angelegt, kommentiert und bewertet werden. Nach einer Registrierung sind Sie automatisch »angemeldet«. Bei zukünftigen Besuchen geben Sie dann ihren Namen und das gewählte Passwort in die Kopfzeile ein. In Zukunft möchten wir auch Kartendarstellungen anbieten, in denen Informationen viertelbezogen und teilnehmerbezogen enthalten sind. Deshalb bitten wir um die freiwillige Angabe von Standort, Alter und Geschlecht.

anlegen

Neuen Unort anlegen

Für das Anlegen eines Unorts ist eine Anmeldung erforderlich. Ein neuer Marker kann durch Klicken auf die Schaltfläche “Neuen Unort eintragen” erzeugt werden. Verschieben Sie ihn dann an die richtige Position. Benutzen Sie die Google-Straßensuche und die Zoomfunktion, um den Marker exakt zu positionieren. In zwei Schritten werden die notwendigen Angaben gemacht, um den Unort zu definieren. Bilder und andere Medien können nachträglich in der »Galerie« zu jedem Unort hochgeladen werden.

Einstellungen ändern und Unort löschen

Titel, Beschreibung und Datum eines Unorts können nachträglich geändert werden, solange kein anderer Teilnehmer einen Kommentar zu diesem Unort verfasst oder ein Bild in die Galerie hochgeladen hat. Das Ändern der Einstellungen, sowie das Löschen werden im Reiter »Einstellungen« vorgenommen. Dieser ist nur sichtbar, wenn noch Änderungen möglich sind.

löschen

Galerie und Bildervorschau

Angemeldete Benutzer können Bilder zu jeder beliebigen Unort-Galerie hinzufügen. Ein Klick auf »Datei hochladen« öffnet ein neues Fenster, in dem Titel, Beschreibung und Ort eines Bildes eingetragen werden. Weitere Bilder können nacheinander hochgeladen werden. Beenden Sie den Vorgang mit: »Fenster schließen«. Hinzugefügte Bilder erscheinen in einer Miniatur Ansicht in der Galerie. Um Bilder groß darzustellen, klicken Sie auf die Miniatur: Es öffnet sich eine Leuchtkasten-Vorschau. In dieser können Sie alle Bilder nach Datum sortiert nacheinander betrachten. Jedes Bild kann ausschließlich vom jeweiligen Autor gelöscht werden.

Abstimmen

Zwei Bewertungsmodi bestehen für einen Unort: die einfache Ja / Nein Abstimmung sowie eine Abstimmung über die Relevanz der zugewiesenen Kategorien. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Monat abstimmen, damit Ergebnisse nicht von Einzelnen Nutzern dominiert werden können. Für die Abstimmung ist eine Anmeldung erforderlich.

janein

Detailansicht und Kartenansicht

Es besteht die Möglichkeit, Informationen zu Unorten direkt über die Karte anzusehen (Info-Fenster) oder in eine Detailansicht zu springen, in der alle Informationen auf einen Blick sichtbar sind: Verwenden Sie dazu die Buttons »Details« in der Kartenansicht und »Karte« in der Listenansicht.

detail-karte

Zeitleiste

Die Zeitleiste filtert angezeigte Unorte, nach dem beim Anlegen eingestellten Datum. Ein angelegter Unort aktiviert ein orangenes Feld auf der Zeitleiste. Der Zeitliche Bereich, aus dem Orte auf der Karte angezeigt werden ist variabel: verschieben Sie den linken und rechten Regler, um ihn anzupassen. Um die Zeitleiste zu deaktivieren klicken Sie auf die kleine Uhr rechts neben der Zeitleiste: es werden dann alle bisher eingetragenen Unorte gleichzeitig angezeigt. Die Datumseingabe über den Kalender ermöglicht, die Zeitleiste über längere Zeiträume zu verschieben.

timeline

Bedenkliche Inhalte melden

Wenn Sie der Meinung sind, ein Unort, ein Kommentar zum Unort oder ein Bild in einer Galerie verletzt fremde Rechte, ist verunglimpfend oder moralisch nicht zu rechtfertigen, so klicken Sie auf die kleine Sprechblase, die zu Beiträgen und in der Galerie angezeigt wird ( inhalte-melden ). Es öffnet sich Ihr Email-Programm und Sie können einen Text an den Moderator des Unorktatasters verfassen und absenden. Wir werden Ihre Eingabe nach Erhalt prüfen und den Ort, das Bild oder den Kommentar gegebenenfalls löschen.

Kartenansicht verändern

Durch gleichzeitiges Klicken und ziehen verschieben sie die Karte. Mit dem Zoomwerkzeug skalieren Sie den Kartenausschnitt, eine Bewegung des Mausrads verändert ebenfalls die Zoomstufe.

Hilfe zu Google Maps

Die Unortkataster Plattform wurde auf der Basis der Google-Maps API entwickelt. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.